L39 Albatros 2,7 m Voll GFK/CFK Bausatz weiß

€ 3.990,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  • 10900
Der Erstflug der Albatros L-39 fand am 4. November 1968 statt. Seit Beginn der Serienfertigung... mehr

Der Erstflug der Albatros L-39 fand am 4. November 1968 statt. Seit Beginn der Serienfertigung ab 1972 entwickelte sich das zweisitzige, einstrahlige Flugzeug mit 9,46m Spannweite zum Standardtrainer der Luftwaffen des Warschauer Pakts. Größter Halter war die Sowjetunion. Aber auch bei der NVA der DDR, in der Tschechoslowakei, in Rumänien, Bulgarien, Kuba, Ägypten, Syrien, Thailand, Vietnam und im Irak stand die L-39 im Einsatz. Der Jet wird bis heute bei Luftstreitkräften mehrerer Länder eingesetzt.

Insgesamt wurden fast 3.000 Stück dieses Flugzeuges gebaut. 1997 hatten zwei L-39 einen spektakulären Auftritt in dem Spielfilm „James Bond 007 – der Morgen stirbt nie“. Seit 2002 werden Flugzeuge der Serie bei den „National Championship Air Races“ in Reno/Nevada in der Jet-Klasse geflogen. Und das Breitling Jet-Team setzt eine blau/gelb-lackierte L-39 bei Kunstflugvorführungen ein.

Der Bausatz

Die Albatros L-39 aus dem Hause Tomahawk Design ist der perfekte Kompromiss aus Spaß-Jet und professionellem Wettbewerbsmodell.

Der Rumpf und die Tragflächen wurden in Vacuumsandwich-Technologie gefertigten und sind somit besonders leicht und sehr stabil. Der Rumpf der Albatros L-39 ist teilbar – dadurch lässt sich der Jet auch in einem gewöhnlichen Kombi einfach transportieren.

Ein abgestimmtes Zubehörset rundet den Albatros L-39 Bausatzes perfekt ab. Denn zum Bausatz bieten wir Ihnen sämtliches optionales Zubehör wie Scale-Fahrwerk, Scale-Cockpit, Schubrohr, GFK Tank, und vieles mehr in praxiserprobter Qualität.

Eigenschaften

  • Originalgetreuer Nachbau der Albatros L-39
  • Voll-GFK/CFK Bausatz
  • Hergestellt in modernster GFK/CFK Vakuumsandwich-Technologie
  • Besonders leicht und stabil

Lieferumfang:

  • GFK Teile von Rumpf Vorder- und Hinterteil, Flügeln (Ruder in Elasticflap), Höhenleitwerk (Ruder in Elasticflap), Seitenruder, Lufteinlässe inkl. Luftführungen und Luftleitbleche, Nossel, Haubenrahmen, Türen Hauptfahrwerk und Keulenverlängerung vom Flügel zum Einbau Landescheinwerfer (insgesamt 21 Teile) 
  • Flächensteckung  eingebaut
  • Leitwerkssteckung  eingebaut
  • Servoaufnahmen eingebaut
  • Fahrwerksaufnahme für das Hauptfahrwerk eingebaut
  • Kabinenhaube
  • CNC Frästeilesatz (Holz und GFK-Teile)
  • Zur Montage nötige Kleinteile wie Schrauben, Muttern Bolzen, etc.

Zum Betrieb nötig

  • Turbine
  • Schubrohr
  • Tanks
  • Fahrwerk (elektrisch)
  • Anlenkset für alle Ruder Nr. 10945
  • Restabdeckungsanlenkset für die Fahrwerkstüren 10946
  • Kabinenhaubenverschluss, Set Nr. 90212
  • Flächenschutztaschen (obligatorisch bei Versand durch uns)
  • RC-Anlage

Das Zubehör inklusive aller optionalen Scale-Anbauteile zu diesem Modell finden sie oben im Reiter „ZUBEHÖR“

Auf Anfrage bieten wir Ihnen unseren Bauservice für das Modell an. Sie können individuell mit uns absprechen wie hoch der Vorfertigungsgrad sein soll. Auf Wunsch bauen wir Ihnen das Modell auch flugfertig und lackieren es in Ihrer Wunschfarbe. Anfragen dazu bitte an contact@tomahawk.gmbh.

Alle technischen Daten im Überblick. mehr
Maßstab: 1:3.5
Spannweite: 2,70 m
Rumpflänge: 3,50 m
Benötigte Turbinengröße: 16 kg
Bauweise/Material Tragfläche: GFK/CFK
Bauweise/Material Rumpf: GFK/CFK
Dokumentation zum Artikel. mehr
Weiterführende Links zu "L39 Albatros 2,7 m Voll GFK/CFK Bausatz weiß"
Jetpilot 1:3,5 Jetpilot 1:3,5
Zuletzt angesehen